Inspiration, Austausch und Unterstützung (nicht nur) für Femdoms
Thema des aktuellen Abends: Weibliche Lust

„Frôuwe ist die mittelhochdeutsche Bezeichnung für Herrin, bzw. für die Dame von Stand“

Ich freue mich riesig, an diesem Abend Michaela Hau bei uns begrüßen zu dürfen, sie ist Sexologin & Gesundheitspraktikerin BfG und Expertin für weibliche Sexualität und Frauenmassage.
Sie wird in ihrem Vortrag „Untenrum – Die Yoni, das unbekannte Wesen“ eine Menge interessanter Einblicke in die Vielfalt von weiblicher Anatomie geben und sich mit uns viele Unsicherheiten der weiblichen Sexualität anschauen. Ihr könnt in einer kleinen, intimen Gruppe eure Fragen zu diesen Themen stellen, gemeinsam im Gespräch auf Entdeckungsreise gehen und euch inspirieren lassen, was die anderen Frauen so zu berichten haben. Kleine Anmerkung am Rande: wir bleiben alle angezogen, dies ist ein Vortrag.

Michaela über sich: „Seit 2010 begleite ich Frauen auf ihrem Weg zu einer erfüllten und selbst bestimmten Sexualität. Mein Motto: erst mal die eigene Lust lernen, erforschen und genau verstehen … und von dort raus in die Welt und das Gegenüber auf eine leckere Reise mitnehmen.
Denn wenn ich als Frau weiß, was mir guttut und was ich (heute) möchte, dann kann ich das auch beim Gegenüber „bestellen“, dann habe ich auch Worte dafür. Und gemeinsam sind dann genussvolle Höhenflüge möglich. Anders als wenn ich als Frau nur daliege und darauf hoffe, dass mein Gegenüber „es richtig“ macht.“ Mehr über sie findet ihr unter: https://www.michaela-hau.de/

Der Frôuwen-Raum ist ein regelmässig stattfindender Präsenz – Abend für Frauen*, die Lust haben ihre dominante Seite auszuprobieren oder bereits erste Schritte in diese Richtung gegangen sind.
Räume in denen wir mit diesen Themen “unter uns” sind, habe ich als sehr bereichernd und hilfreich erlebt.

Der Frôuwen-Raum hat bei jedem Termin ein anderes “Thema”, zu dem es verschiedene Inputs, Demos oder Übungen gibt. Bei allen Frôuwen-Räumen könnt ihr auch gerne persönliche Fragen und Themen mitbringen, die euch gerade auf dem Herzen liegen oder unter den Nägeln brennen.
Beim gemeinsamen Gespräch lasst ihr euch von den Erfahrungen und Ideen der anderen Teilnehmenden inspirieren und erkennt, dass es viele Themen gibt, mit denen ihr nicht alleine seid.

Für wen?

Die Bezeichnung Frauen* beinhaltet für den heutigen Abend Menschen mit Vulva und Vagina, die sich mit diesem Label identifizieren und mehr über das Thema „Weibliche Anatomie/Lust“ erfahren möchten.
Da dieses Thema nicht nur Frauen mit dominanten Gelüsten betrifft, sind heute alle kinky Forscher*innen herzlich willkommen, die Lust auf einen Abend unter Gleichgesinnten haben, egal mit welchen Vorlieben.
Anfänger*innen, Switcher*innen und auch fortgeschrittene Interessierte sind herzlich Willkommen.

Wenn wir uns noch nicht kennen, möchte ich dich bitten mir ein paar Zeilen über dich zu schreiben und über das, was du dir von diesem Abend erhoffst.
An diesem Abend werden wir mit leckeren Köstlichkeiten und Getränken bestens versorgt und verwöhnt werden.

Zusatzangebot

Hast du Lust dir noch etwas besonders Gutes zu tun und aus dem Besuch in Eppingen ein Wellness-Wochenende zu machen?
Du kannst Michaela auch für eine Massage in Eppingen buchen, schau gern mal bei ihren Angeboten hier rein: https://www.achtsame-yonimassage.de/massagen/
Kontaktiere sie zur genaueren Absprache dann gern persönlich.

Für einen entspannten Abschluss befindet sich auch die Thermen & Badewelt Sinsheim nur ca. 15 Minuten von Eppingen.

Mein besonderes Herzensthema ist es, Frauen* bei ihren ersten Schritten in die Welt von Conscious Kink und BDSM zu begleiten.
Es ist eine unglaubliche Selbstermächtigung für viele Frauen*, ihre Wünsche bewusst zu erkennen, deutlich zu kommunizieren und sie an erste Stelle zu setzen. Ich möchte gerne dazu beitragen, dass die vielen Hürden und schwierigen Momente auf diesem Weg leichter bewältigt werden können, um diese Reise durch und durch zu geniessen.
Ich gebe seit einigen Jahren mit großer Freude und Begeisterung Workshops und Coachings zu diesem und vielen anderen Themen in den Bereichen BDSM, Conscious Kink, Wheel of Consent und Bedürfnisorientierter Kommunikation: Veranstaltungen von Kinky Explorer und Vielfältig-lieben

Die Bezeichnung Frauen* beinhaltet für den heutigen Abend Menschen mit Vulva und Vagina, die sich mit diesem Label identifizieren und mehr über das Thema „Weibliche Anatomie/Lust“ erfahren möchten.
Da dieses Thema nicht nur Frauen mit dominanten Gelüsten betrifft, sind heute alle Frauen herzlich willkommen, die sich für BDSM interessieren, egal mit welchen Vorlieben.
Anfänger*innen, Switcher*innen und auch fortgeschrittene Interessierte sind herzlich Willkommen.

Wenn wir uns noch nicht kennen, möchte ich dich bitten mir ein paar Zeilen über dich zu schreiben und über das, was du dir von diesem Abend erhoffst.

13. Mai 2023           Kinky HAVEN - Eppingen

17:00 Uhr - ca. 22:00 Uhr

Der Workshop findet in meinen schönen und gemütlichen Räumen in 75031 Eppingen statt, die genaue Adresse wird nach Eingang der Seminargebühr persönlich bekannt gegeben.
Der Ort liegt im wunderschönen Kraichgau, zwischen den Städten Heilbronn, Sinsheim und Bruchsal und ist von der A5 und A6 gut zu erreichen.
Es besteht fussläufig auch ein Bahn – Anschluss, so dass ihr auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen könnt.
Auf Wunsch sende ich euch auch gern eine Liste mit Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe.

Kosten: 60.-Euro
(wie immer gilt, wenn du liebend gern teilnehmen willst, aber der Preis eine Hürde für dich darstellt, dann kontaktiere mich bitte persönlich, wir finden bestimmt gemeinsam eine gute Lösung)

An diesem Abend werden wir mit leckeren Köstlichkeiten und Getränken bestens versorgt und verwöhnt werden. Die Getränke und Verpflegung ist bereits im Preis enthalten!

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner