Ich bin noch voll von Emotionen, Kraft, Inspiration und ganz berührt davon, wie ihr jede einzelne von uns mit Eurer Empathie abgeholt und auf ihrem eigenen Weg begleitet habt. Ihr habt ein Ambiente geschaffen in dem ich mich willkommen und wohlgefühlt habe.

Nur mit dieser Empathie, die ihr für jede von uns hattet, war es möglich dass jede einzelne sich sowohl emotional als auch optisch individuell finden und weiterentwickeln konnte.

Der Mix aus Theorie, dazu passende Übungen und der Austausch untereinander über Erfahrungen, Ängste, Probleme jeder einzelnen hat dies möglich gemacht. Es war wirklich ein Wochenende an dem es um mich ging. Dank Eurer Hilfe habe ich in mir Dinge entdeckt, die ich vorher niemals für möglich gehalten habe.

Ihr habt mir Mut gemacht meinen Weg auf meine Weise fortzuführen, denn es geht um mich und meine Wünsche!Es ist unheimlich viel Druck (den ich mir zum größten Teil selbstgemacht habe) von mir abgefallen und es sind einige „Knoten“ gelöst worden.

Dass das Wochenende mich vorangebracht hat bestätigt mir die Aussage von meinem Mann:
„….die ganze Zeit hast du am Bahngleis gestanden und den Zug angeschaut. Jetzt habe ich das Gefühl, dass du endlich in den Zug eingestiegen bist und der Zug ist angefahren….“

Hilfreich ist es auch zu wissen, dass ich mit meinen Sorgen und Ängsten nicht alleine bin und ich kann euren Workshop allen, die sich auf den Weg zur Femdom begeben wollen wärmstens empfehlen!

Kategorien:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner