Ein Online- Workshop rund um das Spiel mit dem Feuer

FireplayFireplay ist eine faszinierende, dynamische und aussergewöhnliche Spielart im BDSM.
Das Wagnis einzugehen, den eigenen Körper von Flammen küssen zu lassen, kann eine unglaublich sinnliche und aufregende Erfahrung sein, ebenso wie das Erlebnis, einer anderen Person mit brennenden Fackeln über die Haut zu streichen. Die Empfindungen sind dabei mitunter viel sanfter und weniger schmerzhaft als befürchtet und haben gleichzeitig eine unglaubliche Intensität und energetische Wirkung.

Fire-Play Sessions beinhalten ein stets gegenwärtiges Element von Unberechenbarkeit, Gefahr und Drama. Sie sind technisch anspruchsvoll und fordern unser ganzes Vertrauen, um sich in einer solchen Session hinzugeben.

An diesem Onlineworkshop werden wir:

  • Die wichtigsten Werkzeuge und Techniken des Fireplay kennenlernen: Heute zeigen wir euch das Spiel mit brennenden Fackeln, Wärme wird dabei oberhalb der Haut verteilt oder alternativ die Flamme direkt auf der Haut entzündet.

  • Die in diesem Spiel essentiellen Sicherheitsmassnahmen besprechen.

  • Euch zeigen und demonstrieren, wie ihr eure eigenen Fireplay-Sessions/Fireplay -Rituale kreieren, geben und empfangen könnt

  • Euch zeigen wie ihr eure eigenen Körperfackeln herstellen könnt

  • Spielvariationen vorstellen : Spiel mit brennendem Handschuh, Feuerbälle usw.

  • Zeit haben für eure Fragen zu diesem Thema, so dass ihr nach diesem Workshop direkt ins eigene Ausprobieren gehen könnt

Rückmeldungen aus dem letzten Fireplay Online Workshop:

Vielen lieben Dank für diesen tollen Workshop! Ihr habt eine sehr angenehme, professionelle Atmosphäre geschaffen, und die Inhalte didaktisch und visuell sehr schön aufbereitet. Ich fühle mich optimal vorbereitet, Fireplay jetzt selbst durchzuführen. Super!

Tolle Veranstaltung, sehr gut strukturiert und erklärt, keine Frage ist offen geblieben. Ihr ergänzt Euch sehr gut und könnt klasse das Thema vermitteln. Man merkt die Erfahrung und die Tiefe. Ich habe mich sehr wohl gefühlt. Jetzt heisst es nur noch selber Erfahrungen sammeln.
Danke für einen schönen und lehrreichen Abend.

 

Vorkenntnisse sind keine notwendig und Anfänger*innen herzlich Willkommen!
Wir wünschen uns neugierige und offene Teilnehmer*innen die Lust haben, sich mit diesen Themen auseinanderzusetzen, unabhängig davon welche Rolle sie üblicherweise einnehmen.
Uns ist es ein großes Anliegen, auch in Technikworkshops Bottoms als eigenständig Teilnehmende und nicht “nur” als Übungsobjekte zu begrüßen. Wir sind der Meinung, dass nur informierte Menschen wirklich ihre Einwilligung in BDSM – Spiele geben und erkennen können, ob ihr Gegenüber auf der Topseite weiß, was sie/er tut.

Anfänger*innen , Switcher*innen und auch fortgeschrittene Interessierte, Singles, Paare und alle anderen Beziehungskonstellationen sind herzlich Willkommen.
Uns ist besonders wichtig, dass in unseren Workshops jederzeit all eure persönlichen Grenzen und Entscheidungen gewahrt und eingehalten werden. Konsens, Safety und das Erschaffen eines sicheren Raumes sind die Grundpfeiler, auf denen unsere Arbeit basiert.

Kosten: 35.- Euro pro Person (2 Personen vor einem Bildschirm: 60.- Euro)
Wir möchten nicht, dass eine Teilnahme am Preis scheitert. Bitte melde dich gern persönlich, wenn du diesen Betrag zur Zeit nicht aufbringen kannst.

25. Juni 2021        ZOOM Online Meeting

Die genauen Zeiten sind:

19:30 bis ca. 22:30 Uhr

Dieser Workshop findet Online über Zoom statt.
Dafür benötigst du eine stabile Internetverbindung und eine Webcam.

Kategorien: Workshop