Ein meditatives Online - Erlebnis

Schmerz – ein Begriff, der unterschiedliche Assoziationen und Gedanken hervorruft.
Wir sehnen uns danach “Schmerz” zu erfahren oder auch zuzufügen, gleichzeitig haben wir vielleicht Angst davor oder schämen uns, weil wir diese Wünsche haben.

In diesem Online – Workshop möchten wir euch eine Erfahrung anbieten, die euch in einem sicheren Rahmen in dieses Feld eintauchen lässt. Auf der Basis von Konsens und Freiwilligkeit werden wir einen Raum erschaffen, in dem ihr bewusst und achtsam erkundet, welche Möglichkeiten ein “Dasein mit dem Schmerz” in euch eröffnet.

SchmerzLasst euch inspirieren, welche Werkzeuge für euch funktionieren und euch weiterbringen. Wir werden dabei Atem, Stimme, Visualisierungen und Beobachtung nutzen als verschiedene Pfade, um mit den intensiven Empfindungen umzugehen.

Aus diesen Bestandteilen entsteht ein gemeinsames Ritual: Erlebe dabei, wie sich durch Schmerz und den achtsamen Umgang mit dieser Empfindung, Trance – und ekstatische Zustände herbeiführen lassen und erforsche, welche Erfahrungen auf diese Weise in dir und miteinander möglich werden.

Wir veranstalten diese meditative Reise Online.
Ihr könnt dafür in eurem eigenen gemütlichen Umfeld von zu Hause teilnehmen und gemeinsam mit uns in das Thema der intensiven Empfindungen eintauchen.

Der Abend beinhaltet eine Mischung aus theoretischem Wissen, Selbsterfahrung und Zeit für gemeinsamen Austausch und eure Fragen.

Für eine Teilnahme benötigt ihr keinerlei Vorerfahrungen. Ihr könnt alleine oder zu zweit oder zu mehreren teilnehmen.
Für dieses Angebot werden wir Zoom verwenden. Dafür braucht ihr eine stabile Internetverbindung und eine Webcam. Den Zoomlink und weitere Infos erhaltet ihr nach Eingang eurer Teilnahmegebühr.

Vorkenntnisse sind keine notwendig und Anfänger*innen herzlich Willkommen! Wir wünschen uns neugierige und offene Teilnehmende, die Lust haben, sich mit diesen Themen spielerisch auszuprobieren, unabhängig davon welche Rolle sie üblicherweise einnehmen. Dieser Workshop ist offen für Menschen aller Gender, Singles, Paare und alle anderen Beziehungskonstellationen.

Wir möchten einen Raum kreieren, in dem wir die Identitäten und die Erfahrungen der Einzelnen achten und wertschätzen. Uns ist besonders wichtig, dass in unseren Workshops eure persönlichen Grenzen und Entscheidungen gewahrt und eingehalten werden. Konsens, Safety und das Erschaffen eines sicheren Raumes sind die Grundpfeiler, auf denen unsere Arbeit basiert.

26. März 2021  Zoom Online Seminar

19:00 Uhr - ca. 21:30 Uhr

25.- Euro pro Person
Bei einer Teilnahme zu zweit vor einem Bildschirm: 40.- Euro

Kategorien: Workshop